Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Dornholzhausen

Spacer Spacer
:: Wappen


 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
740 Personen
258 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português

Ortsfamilienbuch Dornholzhausen

Hauptstraße vor 1945 Waldenserkirche
Zum Vergrößern anklicken

Dornholzhausen ist seit 1972 ein Stadtteil von Bad Homburg v.d.Höhe im Hochtaunuskreis. Nach wechselvoller Geschichte gestattete Landgraf Friedrich II von Hessen-Homburg 1699 französischen Glaubensflüchtlingen, den Waldensern, sich in Dornholzhausen niederzulassen. Bis Ende des 19. Jhdt. wurde Französisch unterrichtet und französische Gottesdienste abgehalten. In diesem Ortsfamilienbuch sind die Daten aus den Beständen der Familienforscher Dr. Walter Mittmann und Heinz Humpert, beide aus Bad Homburg, verarbeitet.

Da die meisten Daten von Dr. Mittmann stammen, habe ich in diesem Fall auf die Quellenangabe verzichtet. Bei den Daten von Herrn Humpert, habe ich ihn als Quelle erwähnt.

Dornholzhausen ist vorwiegend französisch-reformiert, andere Glaubensrichtungen sind, soweit bekannt, gekennzeichnet.

März 2018                  Dr. Walter Mittmann                     Heinz Humpert


:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Hessen
Pfeil Hochtaunuskreis
Pfeil Dornholzhausen im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Genealogische Literatur Dornholzhausen
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Dornholzhausen in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Dornholzhausen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Dr. Walter Mittmann, Heinz Humpert