Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Gajdobra

Spacer Spacer
:: Wappen


 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Auswärtige Geburtsorte
Pfeil Auswärtige Sterbeorte
Pfeil Auswärtige Heiratsorte
Pfeil Auswärtige Berufsorte
Pfeil Auswärtige Lebensorte
 
:: Statistik
36.787 Personen
12.710 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Gajdobra

Gajdobra (dt.Schönau) (ung. Szepliget)

Das Online-Familienbuch Gajdobra - Neu-Gajdobra (Kerekity, Metkovics, Wekerledorf) wurde erstellt in Anlehnung der Bücher von Anton Reimann u. Josef Reimann. Mit einbezogen wurden das OSB Bukin, Hodschag, Palanka, Obrowatz und das FB Tscheb.
 

Ortsfamilienbuch Gajdobra – Szepliget (Batschka)
 1740 - 1952
von Anton Reimann und Josef Reimann, neu bearbeitet.
von
Liane Falzboden, Adelheid Klaric in Kroatien und Elfe Mensing,
August 2022
Eltern, der Familien die nach Gajdobra zugezogen oder abgewandert sind, werden, soweit bekannt, als eigene Familie angezeigt, jedoch nicht immer vollständig - evtl. Geschwister der Zugezogenen konnten/müssen ggf. im Herkunftsort ermittelt werden.

Gajdobra (ung. Szepliget) liegt in der südlichen Batschka, Serbien, 12 km nördlich von Palanka, und 33 km westlich von Novi Sad (Neusatz)

Geographische. Koordinaten: 45°21′N 19°27′E

Informationen über den Ort sind zu finden in den Ortssippenbücher:
Von Reimann, Anton - OSB Gajdobra (1979) und Gajdobra mit Neu-Gajdobra (1993).
Herausgeber: Zentralstelle für Personen und Familiengeschichte Frankfurt am Main.0

Wir danken Elfe Mensing für die Erfassung der Daten in GenPlus.

Einleitung/Vorbemerkung

Die Daten zu Gajdobra sind Bestandteil einer umfangreicheren Datenbank, die auch die Familien von Hodschag, Bukin, Parabutsch, Palanka, Obrowatz und Tscheb enthält.
Im Zuge der Bearbeitung der genannten Orte ergaben sich auch Änderungen für Gajdobra.
Die Auswertungen erfolgten aus den Kirchenbüchern und Firmprotokollen/Firmlisten die uns zur Verfügung standen

Bei den Ereignissen wird in der Regel (wie im Buch) nicht unterschieden zwischen Geburt und Taufe sowie zwischen Tod und Beerdigung. Wenn dies ausnahmsweise anders ist, dann deswegen, weil das Ereignis im Kirchenbuch nachzusehen war.  Wurde der Eintrag aus dem Kirchenbuch, und mit zusätzlichen vorhandenen Informationen übernommen.

Die Namen der Personen kommen in den Einträgen in zahlreichen verschiedenen Schreibweisen vor.
Nachnamen und Vornamen wurden daher vereinheitlicht.

Verschiedene abweichende Schreibweisen der Nachname einer Person stehen als "Alias" unter "auch genannt:".
Dort sind die Aliasnamen mit dem Vermerk "Hinweis auf andere Namensform(en)" angegeben.
Die Vornamen kommen, für ein und dieselbe Person in verschiedenen Formen vor. 
Insbesondere die Namen Anna, Maria, Anna Maria, Maria Anna, Annamarie, Marianna usw. durcheinander gebracht.
Auch mit Magdalena, Helene, Helena oder Ilona ist häufig dieselbe Person gemeint.
Namen von Paten und Trauzeugen wurden nicht generell, nur gelegentlich erfasst.

Nahezu alle Person gehörten der römisch katholischen Kirche an. Es wurde daher darauf verzichtet, das Bekenntnis mit "rk" zu kennzeichnen. Nur bei Ehen mit Angehörigen anderer Religionen und Einzelpersonen anderer Religionen ist die Religionszugehörigkeit vermerkt.

Die Ortsnamen werden in der Regel in der deutschen Form geschrieben, z. B. "Kernei". Der heutige amtliche Ortsname dahinter in Klammern, gefolgt von weiteren Angaben. Z. B.: "Kernei (Kljajicevo), Batschka, Wojwodina, Serbien".

Die "Datenschutzgrenze" orientiert sich an den Grenzen gemäß Personenstandsgesetz. In der Datenbank vorhandene aber im Ortssippenbuch nicht gezeigte Daten, können bei Bedarf,  erfragt werden.

                Batschka, (ung. Bac-Kischkun)

 

Informationen über den Ort

Vollständige Ortsangabe:
Gajdobra  (21432) – in der Batschka; WOJWODINA - SERBIEN

Ortsunterteilungen:

Kirchliche Filiale v. Gajdobra: waren Metkovics, Paraga und Silbas
Neu-Gajdobra ab 1907, wurden die Orte: Kerekity, Metkovics u. Wekerledorf
Zu Gajdobra gehörten auch die Szallas: Pelvay, Reiß und der Tillinger Szallas
Kirchliche Filiale von Bukin, war bis 1844: Obrowatz (Oberndorf)

Kürzel

Alm = Almasch Mi = Miletitsch
Apa = Apatin Mol = Molidorf
Bac = Batsch Nad = Nadwar/Nemesnádudvar
B.S = Batsch-Sentiwan Neu = Neudorf (Novo Selo)
Bre = Brestowatz Obr = Obrowatz
Bu = Bukin Ok = Ókér
Bul = Bulkes BP = Batschka Palanka
Csa = Csatalja NP = Nemeth Palanka
Der = Deronje AP = Alt Palanka
Dor = Doroslo Par = Parabutsch
Ess = Essegg Plav = Plavna
Erd = Erdewik Ri = Ridjica (Legin)
Fil = Filipowa Sar = Scharengrad
Fu = Futok Som = Sombor
Gaj = Gajdobra Son = Sonta
Gak = Gakowa Sot = Sotin
Gar = Gara Sta = Stanischitsch
Ho = Hodschag Tow = Towarisch
Indi = Indija Tsch = Tscheb
Jar = Jarmina Tem = Temerin
LaJa = Lager Jarek Tp = Tschonopl
Kar = Karawukowa Wie = Weiska
Kat = Katschmar Wep = Weprowatz
Ker = Kernei Wer = Werbass
Kol = Kolut Win = Winkowci
Kru = Kruschiwl Wuk = Wukowar
Ku = Kula Zab = Zabalji (Josefsdorf)
Lal = Lalitsch

Sess. = Session. 1 Session ist 4/4 Grundbesitz. 1/4 Sess. sind ca. 10 Katastratjoch zu 01.600
Quadratklafter. Umgerechnet in die heute übliche Flächeneinheit. 1 Katastraljoch sind 5.755 qm

Besondere Zeichen im Ortsippenbuch:
* = Geburtstag (in unserem Falle - vor 1945 - der Tauftag)
oo = Heiratstag ca = circa/ungefähr
o/o = Eheänliche Beziehung err. = errechnet
o-o = unehelich FiPr = Firmung, Firmungsprotokoll
o|o = geschieden Fp = Firmpate(in)
+ = Sterbetag HNr. = Hausnummer
[] = Bestattungs-Tag Kd. = Kinder
X = X = gefallen als Soldaten Kr. = Kreis (Stadt)
£ = Pfarrer (r.k) Landkr. = Landeskreis
Sv. = Sohn von (J) = Jahr
Tv. = Tochter von (Mo) = Monat
uxor = Ehegatte (Wo) = Wochen
vid. von = Witwe/Witwer      

 




:: Weitere Links
Pfeil Serbien
Pfeil Batschka
Pfeil Gajdobra in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Gajdobra
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Liane Falzboden