Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Thamsbrück

Spacer Spacer
:: Wappen


 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
12.152 Personen
4.285 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Thamsbrück

Im Rahmen meiner Familienforschung habe ich 2006 / 2007 im Pfarrhaus von Thamsbrück in den dortigen Kirchenbüchern nach den Vorfahren der Thamsbrück geborenen Urgroßeltern meiner Frau, Maurerrmeister August Wilhelm Schreiber (1855-1944) und Friederike Marie Caroline Gerken (1859-1935),  gesucht.

Kirchenbuch der ev. Pfarre Thamsbrück Familie August Wilhelm Schreiber 

Durch die Vielzahl der dabei aufgenommenen Kirchenbuchseiten und deren Transkription entstand die Idee, diese Daten als Ortsfamilienbuch zur Verfügung zu stellen.

Anfangs noch nicht aufgenommene Kirchenbuchseiten wurden aus den inzwischen verfilmten Kirchenbüchern, die im Landeskirchenarchiv Magdeburg einsehbar sind, ergänzt.

Leider habe ich dabei versäumt, das Taufbuch von 1803 bis 1839 aufzumehmen, so dass Geburtsdaten aus dieser Zeit entweder aus Kirchenbucheinträgen der Getrauten und der Gestorbenen errechnet oder aus den Kirchenbuchabschriften (H.Gutbier, Stadtarchiv Bad Langensalza) entnommen sind.
Angegebene Geburtsdaten von vor 1670 geborenen Personen sind lediglich geschätzt.

Da erst ab Mitte des Jahres 1720 in Taufeinträgen auch der Name der Kindesmutter genannt wurde, war eine sichere Zuordnung nur dann möglich, wenn vorher auch schon die Trauung der Eltern im ersten Kirchenbuch von Thamsbrück verzeichnet war.

Stand im Kirchenbuch der Gestorbenen kein Sterbedatum wurde dafür das Begräbnisdatum als Sterbedatum in das Ortsfamilienbuch übernommen.

Das Ortsfamilienbuch Thamsbrück befindet sich  im Aufbau und wird noch erweitert werden mit Angaben aus den Kirchenbüchern nach 1876.

Auf Anfrage stelle ich gerne auch schon vorab noch fehlende Daten, auch Angaben zu Taufpaten, zur Verfügung.

Ergänzende Einträge und Hinweise zur Vervollständigung dieses Ortsfamilienbuches nehme ich dankbar an.

Auch bei größtmöglicher Sorgfalt kann ich Fehler bei Daten, Verknüpfungen von Personen oder bei Ortsangaben nicht ausschließen.
Deshalb übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit der Daten. Ich bitte, die gefunden Daten nur als Anhaltspunkt für die eigene Recherche zu betrachten.

Dezember 2020
Jan-Owe Zimmer




:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Thüringen
Pfeil Kreis Unstrut-Hainich-Kreis
Pfeil Thamsbrück im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Thamsbrück in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Thamsbrück
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Jan-Owe Zimmer